*** Werkzeugkoffer zu gewinnen!***

Unser Grosser (3) bewegt sich sehr gern, er hat unglaublich viel Power und liebt es bei jeglichen Arbeiten mitzuhelfen. Besonders wenn Papa oder ich mit Werkzeug hantieren hat er seine Nase zuvorderst, möchte alles ausprobieren und mithelfen.

Um ihm die Möglichkeit zu bieten selber kreativ  sein zu können und eigene Ideen zu verfolgen, habe ich für ihn eine Werkbank eingerichtet. Dieser Spielplatz bereitet  unserem Sohn grosse Freude. Dabei übt er sich in der Feinmotorik und er lernt mit unterschiedlichen Materialien und Werkzeugen umzugehen. Stolz zeigt er jeweils seine Projekte.

In der Brockenstube habe ich einen kleinen Holztisch gefunden, die beiden Zinkeimer sind von der Gärtnerei (Bild). Die Zinkeimer enthalten kleine Holzreste, Tannenzapfen, Eicheln, Nägel, kleine Äste und Schnur. So ist immer alles griffbereit. Bei schönem Wetter nehmen wir den Tisch mit in den Garten, bei schlechtem Wetter zieht er in den Keller um.

 

Unser Grosser zeigt sich sehr geschickt und verantwortungsvoll im Umgang mit Werkzeug. Er hat einen Hammer, eine Aale und einen Schraubenzieher von Papa ausleihen dürfen. Besonders schön ist, dass das selbständige, selbstbestimmte Arbeiten unseren Grossen über längere Zeit konzentriert verweilen lässt. Über seine Fortschritte freut er sich immer sehr. Ich staune und freue mich jeweils mit ihm.

Natürlich haben auch wir uns Gedanken über das passende Weihnachtsgeschenk gemacht. Das Christkindli wird unseren Grossen mit einem eigenen „Handwerkerkoffer“ überraschen. Ein richtiger Handwerker braucht schliesslich sein eigenes Werkzeug!

 

Dank der tollen Zusammenarbeit mit Baby Walz  kann ich auch euch einen tollen Handwerkerkoffer verlosen und ein weiteres kleines Handwerkerherz erfreuen!

Am Wettbewerb teilnehmen könnt ihr, indem ihr freundlicherweise meiner Facebook Seite ein like schenkt. Danach schreibt ihr auf Facebook einen Kommentar bei diesem Beitrag  und erklärt warum ihr einen Handwerkerkoffer gewinnen möchtet. Mitmachen könnt ihr bis am Montag, den 11. Dezember 20.00 Uhr. Das Los entscheidet über den Gewinner oder die Gewinnerin.

Allen viel Glück beim Wettbewerb!