Girlande

Kinder lieben es Dinge einzusammeln. Im Herbst sammeln wir beim Spaziergang alles ein was uns gefällt und fädeln es auf ein etwa ein Meter langes Drahtstück auf… manchmal muss auch gewickelt werden… Plötzlich schauen wir unsere Umgebung viel achtsamer an und freuen und über die hübschen Dinge, die wir finden.

Wunderschöne, individuelle Girlanden entstehen, die  am Hauseingang oder auf der Terrasse für schöne, herbstliche Stimmung sorgen.

Nebenbei lernen die Kinder die Dinge, die sie finden zu benennen… Haselnüsse, Kastanien, bunte Blätter, kleine Äste, Tannenzapfen, Eicheln, Moos, trockene Blüten, kleine Steine und vieles mehr… Wickeln und Auffädeln fördert nebenbei die Feinmotorik…Unterschiedliche Oberflächen des gesammelten Materials ermöglicht die Sinne zu schärfen… Das Rascheln der bunten Blätter unter den Füssen… Herrlich…

Mit einem Stück Draht in der Hand und so vielen Möglichkeiten zum Sammeln und Wickeln bereitet ein Herbstspaziergang noch mehr Freude! Beim nächsten Spaziergang unbedingt ein Stück Draht einpacken und am Besten noch Drahtreserve… ein Stück reicht bei uns nämlich nie..