mein haus und ich

alles rund ums wohnen

Hallo Frühling

Vorfreude auf den Frühling

Gerne zeige ich euch heute eine Idee, um eurem zu Hause ein wenig Frühlingsstimmung zu verpassen.  Bei dem vielen Grau und der Kälte draussen schlage ich vor ein wenig Frühlingsgefühle ins Haus zu lassen. Vielleicht hilft es euch ja auch den Alltag ein wenig zu verschönern.

Übrigens staunen meine Kinder täglich über den Wachstum der Pflanzen und bewundern jede Blüte von Neuem. Die Kinder staunen über die schönen Blumen und ich über meine Kinder wie sie beobachten… und natürlich geniesse ich den Frühling im Haus.

 

Material:

  • Einmachgläser (oder auch andere hohe Gläser) in unterschiedlichen Grössen
  • Salz oder Zucker
  • weisse Kerzen (unterschiedliche Grössen)
  • Tulpenzwiebeln, Hyazinthenzwiebeln (ich bevorzuge weisse). Tipp: Blumenzwiebeln im Topf kurz vor der Blüte kaufen
  • grosse Schale oder Tablett
  • Schnur (braun)
  • ein paar Zweige
  • eventuell Moos, Federn

 

 

 

Anleitung:

  1. Tulpen Zwiebeln in einem Grüppchen (4-5 Stück) in ein hohes Glas setzen. (Erde von den Zwiebeln weg waschen)
  2. Hyazinthen Zwiebeln alleine oder zu Zweit in ein hohes Glas setzen.
  3. Wasser ins Glas leeren bis es etwa 1cm erreicht ist.
  4. In kleinere Gläser Zucker oder Salz schütten, Kerzen hinein stecken.
  5. Wer möchte kann einzelne Gläser am oberen Rand mit Schnur umwickeln und mit einer Feder dekorieren.
  6. Alles auf ein Tablett oder in eine grosse Schale stellen
  7. Sich freuen

 

 

 

4 Kommentare

  1. Hallo liebe Steffi,

    was für ein toller Blog! Vielen Dank für die vielen Infos und Tips!!!

  2. Sehr hübsche Deko! Drinnen Frühling draussen Winter ;). Schööön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 mein haus und ich

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: