Kinder Weihnachten ganzheitlich erleben lassen

Die Weihnachtszeit ist eine magische Zeit. Voller Geschichten, feinen Düften, leckeren Geschmäckern, Glitzer, Glimmer, Aufregung, voller Wünsche und Spannung.

Als Kind erlebte ich diese Zeit immer als wunderschön, besonders und grossartig. Für meine Kinder wünsche ich mir das natürlich auch.

Neben dem Adventskalender habe ich für sie eine Adventskiste bereitgestellt. Darin sind alles Sachen, die die Adventszeit für meine Kleinen noch schöner machen sollen. Mit dem Material in der Kiste dürfen sie frei experimentieren und ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Der Grosse (3) hat sich sehr gefreut und zuerst einmal die Krippe auf der Fensterbank aufgestellt. Anschliessend hat er alles ausprobiert und bespielt.
Weiter habe ich ihm geholfen einen Tannenzapfen mit Draht zu umwickeln. Da es draussen gerade zu schneien anfing, ist er auf die Idee gekommen Schneeflocken  zu basteln. Er hat begonnen kleine Wattestücke auf den Draht aufzufädeln… Später hat er einen Stern mit mir ausgeschnitten und mit Glitzer verziert… Wenn das so weitergeht habe ich bald zu wenig Platz für all die süssen Dekorationen…

 

Inhalt:

  • Bilderbuch (der kleine Weihnachtsmann)
  • Stern aus Karton (um als Schablone zu nutzen)
  • Glitzer und Glimmer zum Basteln
  • Ausmalbuch
  • Ausstanzer Schneeflocke
  • Faden und Geschenkbänder
  • Tannenzapfen
  • Eicheln
  • Weihnachtskrippe
  • Zimtstangen
  • Watte
  • Draht
  • Papier in blau, weiss, schwarz

 

Die Adventskiste werde ich immer wieder erweitern: anderen Glitzer, anderes Papier, ein weiteres Buch usw.

Die Weihnachtskiste ist auch super toll um Mistwettertage durchzustehen… wir mögen es übrigens besonders, wenn wir dazu Weihnachtsmusik hören… it`s beginning to look a lot like christmas….